Der Hessische Tourismuspreis 2017 wird in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen e.V. durchgeführt.

Der Hessische Tourismuspreis 2017

Akteure der Tourismusbranche sind mehr als nur Dienstleister: Sie sind Botschafter ihrer Stadt, ihrer Region. Sie sind Botschafter für Hessen. Sie schaffen unvergessliche Erlebnisse, lassen Augen leuchten und bringen Menschen zum Staunen. Ihre Angebote tragen zur wirtschaftlichen Entwicklung bei, sichern Aufenthalts- und Lebensqualität und schaffen Perspektiven für den Ländlichen Raum.

Mit dem Hessischen Tourismuspreis 2017 fördert das Land den touristischen Unternehmergeist, ermutigt zu mehr Fortschritt und neuen Kooperationen. Der Hessische Tourismuspreis ist somit Wertschätzung und Anspruch zugleich. Er belohnt Innovationen, barrierefreie Angebote und kundenorientierten Service. Er fordert zur Suche nach individuellen Lösungen und aktiven Gestaltung der Digitalisierung auf.

Machen Sie mit und bewerben sich mit Ihren Vorzeigeprojekten!

Das Land Hessen lädt alle Tourismusorganisationen und Tourismusorte, Regionen und Touristische Arbeitsgemeinschaften, Destinationen, Hotellerie und Gastronomie sowie alle anderen touristischen Leistungsträger zur Teilnahme ein. Der Preis wird für abgeschlossene oder laufende Projekte (nicht älter als zwei Jahre) aus diesen Kategorien ausgelobt:

Für jeden Preisträger pro Kategorie ist eine Dotierung in Höhe von 2.000 € vorgesehen.

FFH LogoErstmals wird 2017 der FFH-Publikumspreis ausgelobt.
Die Hörer von Hessens Radio-Marktführer HIT RADIO FFH bestimmen im Sommer auf FFH.de ihren persönlichen Favoriten per Online-Voting.

Die Preisverleihung durch Staatsminister Tarek Al-Wazir erfolgt am 6. September 2017 im Rahmen des Hessischen Tourismustages in Frankfurt am Main.

Ab dem 15. März 2017 können Sie sich mit Ihrem Wettbewerbsbeitrag bewerben.

Die Hessische Landesregierung, die HA Hessen Agentur GmbH, der Hessische Tourismusverband e.V., der Hessische Heilbäderverband e.V., der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Hessen e.V. und die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern vergeben den Hessischen Tourismuspreis 2017 zum sechsten Mal. Exklusiver Kooperationspartner ist der ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Die Entscheidung über die Preisträger fällt eine Jury, die eine Bewertung der Wettbewerbsbeiträge entlang der Kriterien Innovation, Qualität, Zielgruppen- und Dienstleistungsorientierung, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit vornimmt. Die Jury besteht aus je einem/r Vertreter/in der Trägerorganisationen, des ADAC Hessen-Thüringen, eines in Hessen ansässigen Reiseveranstalters sowie der Tourismuswissenschaft.